Dirk Seidensticker

Geburtsjahr:01 Dirk-1

-1964

Beruf:
-Maschinenschlosser, Fahrlehrer, Rettungs-Assistent

Werdegang:
-Gelernter Maschinenschlosser
-12 Jahre Soldat
-Seit 1995 beim DRK im Rettungsdienst in Bad Pyrmont als Rettungsassistent im Einsatz.

Wohnort:
-Bad Pyrmont/ Hagen

Familie:
-verheiratet, 5 Kinder

politische Erfahrung:
-Gründungsmitglied von Bürgersinn

Mitglied in:
-Tätig im Ehrenamt „Breiten-Ausbildung“ für die Erste Hilfe.

Über mich:
Ich will im Stadtrat ein Zeichen setzen nach dem Motto „Retten -, mit Profession und Leidenschaft.“
Meine Kollegen schätzen mich wegen Vertraulichkeit und Aufrichtigkeit.
Meine Patienten schätzen mein humorvolles Verhalten. So kann ich ihnen schnell Ängste nehmen und Vertrauen aufbauen.
Mich bringt so schnell nichts aus der Ruhe. In höchst-stressigen Abläufen kenne ich die professionellen Abläufe als Rettungsassistent.
Im Rathaus muss ich mich in die dort geltenden Abläufe erst einarbeiten und bin gespannt, was ich dort mit meinen Fähigkeiten zum Wohl der Stadt Bad Pyrmont einbringen kann.
Wenn ich an Menschen mit Handicaps, inneren und äußeren Wunden denke, oder an die vielen älteren Bürgerinnen und Bürger -, dann möchte ich mich verstärkt für die Verbesserung ihrer Lebensumstände einbringen.
Kommunikation ist das A&O. Ohne sie kommen wir nicht weiter.
Wenn ich Freizeit habe, bin ich liebend gern mit meiner Familie im Schwimmbad. Außerdem liebe ich handwerkliche Tätigkeiten.