14. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Hameln-Pyrmont …

… vom 22. Bis 29. Juli 2017 in Hameln OT Afferde.
Eine ereignisreiche Woche liegt hinter den 685 Teilnehmern*innen und wer nicht dabei war kann sich eher nicht vorstellen, was das eigentlich bedeutet.  Weiterlesen

Ergebnis unserer Streichholzschachtel-Aktion

Pro im Rathaus abgegebene Streichholzschachtel wollte die Wählergemeinschaft Pyrmonter Bürgersinn 1 Euro an die Jugendfeuerwehr spenden.
Insgesamt wurden 140 Schachteln abgegeben.
Wie versprochen wurde der Betrag auf mindestens 500 Euro aufgestockt, welches von dem Geld für
nicht ausgegebene Wahlplakate zur Kommunalwahl stammte (siehe Artikel der Presse). Weiterlesen

Jung und Alt gehören zusammen – „Wahlverwandtschaften“ als Modell des Zusammenlebens heute

Vor nicht einmal 100 Jahren war es normal in einer Großfamilie zu leben und sich mit mehreren Generationen Wohnraum zu teilen. Die Rollen waren klar verteilt, der Arbeitsablauf geregelt, jeder half so gut er konnte. Dieses Konzept vermittelte Sicherheit und Geborgenheit.

Weiterlesen

Ein Abenteuer-Spielplatz in Bad Pyrmont

Als Vater von 5 Kindern weiß ich, dass Kinder gern toben und spielerisch ihre Kräfte erproben wollen. Geeignete Spielplätze sind dafür ein guter Ort, um im freien Spiel Geschicklichkeit, Gleichgewichtssinn, Mut, Stärke und manches mehr für die Erfahrung der kindlichen Kräfte zu entdecken und zu entwickeln. Weiterlesen

Wie soll unser Bad Pyrmont 2030 aussehen ?

  • Hannover und Hameln haben ihre „Agenda für 2030: Wie soll unsere Stadt dann aussehen?“ bereits umgesetzt. Warum Bad Pyrmont noch nicht?
  • 2008 haben sich über 60 Bürger und Bürgerinnen 3 Tage lang um ihre Ideen für die Zukunft dieser Stadt zusammen gesetzt und daran gearbeitet. Das soll nicht vergessen sein.

Mehr dazu in Kürze an dieser Stelle!

„Zukunft birgt Risiken für Hameln-Pyrmont ….“

Haben Sie das auch gelesen ?

Wörtlich war in den Pyrmonter-Nachrichten am 28.05.2016 auf der Titelseite zu lesen :  „….droht die Region Weser weiter zurück zu bleiben. Hameln-Pyrmont liegt nur noch auf Platz 273.“
Weiterlesen

Breitband-Versorgung mit 50 mB im Landkreis Hameln-Pyrmont

Dieser Beschlussvorlage hat der Rat der Stadt Bad Pyrmont am 02.06.2016 einstimmig zugestimmt und kommt damit einer längst überfälligen Notwendigkeit nach. Alle Fraktionen haben diesen Beschluss begrüßt.

Weiterlesen

„Ein Augenarzt / eine Augenärztin auch zukünftig in Bad Pyrmont“

„Ein Augenarzt / eine Augenärztin auch zukünftig in Bad Pyrmont“, das ist ein großer Bedarf und Wunsch für sehr viele Bürger und Bürgerinnen in Bad Pyrmont und seinen Bergdörfern.

Hunderttausende Klinik- und Reha-Patienten, Tagestouristen, Kinder in Schulen und Kitas, Seniorinnen und Senioren …, sie alle haben tatsächlich etwas gemeinsam: Für die Routine-Untersuchungen, aber vor allem im nicht planbaren Notfall wird schnell fachärztlicher Beistand z.B. durch einen Augenarzt / eine Augenärztin benötigt. Muss man im Bedarfs- oder gar Notfall stundenlang auf fachärztliche Hilfe warten müssen?
Weiterlesen

Der Glüxtest für Bad Pyrmont

Vom 17.06.2016 bis zum 10.09.2016 können Jugendliche und Kinder an dem Onlinevoting teilnehmen, bei dem der Wohnort benotet werden kann.

„Wie zufrieden sind Kinder und Jugendliche in eurer Stadt oder in eurem Landkreis? Wie ist es um Freizeitmöglichkeiten, Angebote der Jugendarbeit oder die Busverbindung bestellt?“
http://www.nextvote.de/gluextest/info.html

Wie glücklich sind junge Menschen in Niedersachsen?

Schon 2006 und 2011 wurde der Test angeboten.
Ca. 5000 Teilnehmer gab es in ganz Niedersachen bei dem Voting zur Kommunalwahl 2011.
Dabei hat der Landkreis Hameln-Pyrmont die Note 3,4 bekommen.
5000 Teilnehmer sind nicht sehr viele, das muss sich dieses Jahr ändern, um ein repräsentativeres Ergebnis zu erzielen.
http://www.nextvote.de/archiv/kommunalwahl-2011.html

Schreibt mir unter Buergersinn@buergersinn.info oder über Facebook

Euer
Johannes Güse