14. Kreiszeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Hameln-Pyrmont …

… vom 22. Bis 29. Juli 2017 in Hameln OT Afferde.
Eine ereignisreiche Woche liegt hinter den 685 Teilnehmern*innen und wer nicht dabei war kann sich eher nicht vorstellen, was das eigentlich bedeutet.  Weiterlesen

Streichholzschachteln für einen guten Zweck

Zu Beginn des Kommunal-Wahljahres 2016 hat sich die Wählergemeinschaft Pyrmonter Bürgersinn dazu entschieden, keine Wahlplakate im Stadtbild von Bad Pyrmont anzubringen. Von dem eingesparten Geld wird die Jugendfeuerwehr mit einer Spende unterstützt, die leere Streichholzschachteln einbringen sollen.

Weiterlesen

„Eine starke Stimme in Bad Pyrmont“ …

… ist eine starke Stimme für Bad Pyrmont!
Bürgersinn hat durch die Ratsarbeit in den zurückliegenden Jahren seine Stimme immer wieder mit eingebracht und wird dies auch weiter tun:
Fair, engagiert, wertschätzend und konstruktiv Einfluss genommen, als Impulsgeber und auch als Korrektiv.
So wollen wir weiter arbeiten!

Weiterlesen

Marathon 2016 in Bad Pyrmont…

Pheidippides war 490 v.Chr. als laufender Bote der erste Marathonläufer. Er lief die Strecke zwischen Marathon und Sparta somit nicht aus sportlichen Gründen, sondern um die gute Nachricht des Sieges der Griechen über die Perser in der berühmten Schlacht von Marathon in das ca. 40 km entfernte Athen zu überbringen.

Weiterlesen

Ein Sommernachtstraum…

Einer der Klassiker von Shakespeare erlebte am 21. Juli 2016 in Bad Pyrmont seine Premiere. Die aus Stuttgart, Köln und Hannover angereisten Künstler und Künstlerinnen ergänzten das Team aus Bad Pyrmont. Gemeinsam agierten sie, „Was das Zeug hielt“ und brachten eine fulminante Darbietung auf die Bühne. Jörg Schade bedankte sich aus vollem Herzen mit bewegenden Worten bei allen Akteuren. Und das waren nicht nur die auf der Bühne, sondern alle: Die vielen Helfer hinter den Kulissen ebenso wie die dringend benötigten Sponsoren. All das verdient Respekt und Anerkennung! Gratulation an 20 Jahre Pyrmonter Theater Companie!

Weiterlesen

Wie soll unser Bad Pyrmont 2030 aussehen ?

  • Hannover und Hameln haben ihre „Agenda für 2030: Wie soll unsere Stadt dann aussehen?“ bereits umgesetzt. Warum Bad Pyrmont noch nicht?
  • 2008 haben sich über 60 Bürger und Bürgerinnen 3 Tage lang um ihre Ideen für die Zukunft dieser Stadt zusammen gesetzt und daran gearbeitet. Das soll nicht vergessen sein.

Mehr dazu in Kürze an dieser Stelle!

Sehen – hören – sagen…

Die Annonce von Bürgersinn vom 25.Juni 2016 nimmt Bezug auf die bekannte Aussage der sog. „Drei Affen“
„Nichts sehen, nichts hören, nichts sagen

Weiterlesen

Sehen – hören – reden…

Ein gutes Beispiel über die eigene Wahrnehmung findet sich im Blinden-Brunnen in den Bonner Rheinauen…

Weiterlesen

Breitband-Versorgung mit 50 mB im Landkreis Hameln-Pyrmont

Dieser Beschlussvorlage hat der Rat der Stadt Bad Pyrmont am 02.06.2016 einstimmig zugestimmt und kommt damit einer längst überfälligen Notwendigkeit nach. Alle Fraktionen haben diesen Beschluss begrüßt.

Weiterlesen

26. Sitzung des Schul- und Jugendausschusses in Baarsen

Hinweis auf die 26. Sitzung des Schul- und Jugendausschusses am Donnerstag, 26.05.2016 in der Grundschule Baarsen, Baarsen 87, Beginn 18 Uhr.

Durch die Ortsbegehung können die Ausschussmitglieder und interessierten Bürger/innen sich selber ein Bild von der Grundschule in Baarsen machen.

Im öffentlichen Teil wird u.a. die Kindertagesstättenbedarfsplan des Landkreises Hameln-Pyrmont vorgestellt.

Weiterlesen